FAQ

Hier findest du Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec mattis, pulvinar dapibus leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wir haben gemerkt, dass uns die Bearbeitung mit Lightroom-Mobile und die Verwendung von Presets von mal zu mal leichter gefallen ist. Nimm dir also ruhig erstmal Zeit und mache dich mit den Einstellungen und den verschiedenen Presets vertraut. Du wirst schnell merken worauf es ankommt und dich dann immer besser in der App zurecht finden. Es lohnt sich! Der einheitliche Look durch die Voreinstellungen bietet dir eine tolle Grundlage, um daraus deinen eigenen, individuellen Stil zu kreieren.

Abhängig von der jeweiligen Fotobeleuchtung können Bilder für deinem Geschmack zu dunkel oder zu hell wirken. Das kannst du aber ganz einfach anpassen, indem du im Bearbeitungsmenü auf LIGHT und dann auf den Belichtungsregler klickst. Schiebe den Regler nach links, wenn dir das Foto zu hell ist und nach rechts, wenn das Foto zu dunkel ist. Übrigens, wenn du die Schattierungen in deinem Bild heller machst, gibt das deinem Bild oftmals den besonderen Kick.

Hierfür musst du dich nicht einmal mit einzelnen Farbreglern herumschlagen. Reduziere einfach die allgemeine Sättigung des Fotos. Gehe in den Menüpunkt COLOR und spiele mit der Sättigung. Verringerst du die Sättigung werden alle Farben in deinem Foto angepasst und weniger gesättigt sein. Das ist der schnellste und einfachste Weg, um die Intensität von Voreinstellungen zu optimieren. Manchmal gibt es jedoch nur eine Farbe, die dir zu lebendig erscheint. In diesem Fall musst du die Schieberegler dieser bestimmten Farbe anpassen.

Anmelden

Passwort vergessen?